Digitalisierung

Digitalisierung und der damit einhergehende Wandel ist einer der größten Veränderungsprozesse und Chancen unserer Zeit.

Ob Arbeits-, Wirtschafts-, Bildungssystem aber auch in unser soziales Miteinander, der Wandel zieht sich durch all unsere Lebenslagen.

Digitalisierung und die damit verbundene digitale Transformation ist viel mehr als reine Technik.

Das Land ist gefordert, eigene Chancen zu sehen und mit geeignetem Rahmen, Standards aber auch finanziellen Mitteln die Entwicklung voranzutreiben.

Ob die Digitalisierung der Verwaltungen oder der Schulen… Digitalisierung ist durch die föderalen Strukturen in Deutschland in vielen Themen in der Umsetzung Ländersache!

Politik hat alle Menschen mitzunehmen.
Ob sozial schwach, arm oder reich, alt oder jung …

Keiner darf durch die Digitalisierung abgehangen und ausgeschlossen werden!

Hier einige Beispiele:

  • Ausbau des Bildungs- und Ausbildungssystems

Spätestens die Coronapandemie hat gezeigt, dass es nicht reicht, den Schulen einfach Laptops oder Tablets zu geben und Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler ihrem eigenen Schicksal zu überlassen.

Ob in Schulen, Ausbildung, Handwerk … Digitalisierung, der Umgang mit Medien und Technik muss ein fester Bestandteil der Aus- und Weiterbildung werden.
Ich stehe dafür ein, dass alle in Schule und Ausbildung die gleichen Voraussetzungen haben. Das Elternhaus darf nicht entscheidend dafür sein, ob Schülerinnen und Schüler einen Laptop und Zugang zum Internet haben oder nicht.

  • Vereinfachung der Verwaltungsstrukturen

Hier reicht es nicht aus, wie im Onlinezugangsgesetz gefordert, die Abgabe von Anträgen zu digitalisieren. Vielmehr ist der gesamte dahinterliegende Verwaltungsprozess zu vereinfachen (Entbürokratisierung der Verwaltung), zu standardisieren und digital zu unterstützen. Hier werde ich mich dafür einsetzen, dass das Land, die Verwaltungsprozesse vereinfacht, gemeinsam mit den Kommunen Standards definiert und für die Kommunen einheitliche, digitale und finanzierbare Lösungen anbietet.

  • Schaffung neuer Arbeitsplätze

Im Rahmen des Strukturwandels unserer Region können mit dem Thema Digitalisierung neue Wirtschaftszweige und damit Arbeitsplätze in unserer Region angesiedelt werden.

  • Reduzierung des täglichen Berufsverkehrs

Gerade in unserer Region, wo viele Ihre Arbeitsplätze In Aachen, Köln oder Düsseldorf haben, führen digitale Homeoffice-Lösungen aber auch ergänzende Konzepte wie Shared-Office-Lösungen, die direkt bei uns angesiedelt werden, zu einer Entlastung im Straßenverkehr.

Hier stehe ich dafür, dass das Land nicht nur in Pandemiezeiten Homeoffice-Lösungen unterstützt, sondern darüber hinaus selbst als Arbeitgeber in der öffentlichen Verwaltung Homeoffice ausbaut und gerade in den ländlichen Regionen die Kommunen bei Auf- und Ausbau von Shared-Office-Lösungen unterstützt.