Ein Funken Hoffnung

Nach dem bereits im vergangenen Jahr diese Aktionen vielen Glanz in die Augen von Kindern und Bewohnern der besuchten Einrichtungen gebracht hat, sind unsere Landwirte auch dieses Jahr wieder gestartet.

Der Funke der Hoffnung begann in Jülich und wurde bis Düren gebracht. Morgen geht die Fahrt erneut los.

Ganz, ganz, ganz herzlichen Dank an alle, die das möglich gemacht und ein Leuchten in viele Augen gebracht haben.